Offizielles Flickr-Alternativen-Diskussionsfoto :-)


16 comments so far...

.Agnus June 16, 2007, 10:13 AM
Sehr schick, wollte ich auch immer schon mal fotografiert haben...
dhania June 16, 2007, 02:53 PM
Du weisst ja warum ich dieses Bild ganz besonders gern habe... ;)
renard16 June 16, 2007, 09:25 PM
ach ja Torsten ist auch da... schön dich zu sehen.
Tiefer Blick in die Röhre, ich hoffe es ist Licht am Ende des Tunnels ;-)
nasebaer June 16, 2007, 10:11 PM
Ja, bin auch hier. Aber Zooomr ist bisher mein Favorit. Bin mir aber noch nicht ganz sicher. Auf Zoooomr gefällt mir der Community-Faktor besser.
Thomas June 17, 2007, 01:57 AM
Zooomr hat nur den Vorteil, dass man sich nicht so sehr von Flickr umgewöhnen muss.

Doch ich werde jetzt erst einmal 23 eine Chance geben.

Carsten Schurig June 17, 2007, 08:44 AM
Schaut euch unbeding http://www.ipernity.com an! Ist mein Favorit derzeit. Zoomr kommt eigentlich nicht in Frage. Vom Regen in die Traufe...
renard16 June 17, 2007, 08:55 AM
@ Carsten ipernity könnte sehr schnell zu sein, falls sie Probleme mit der Musikindustrie kriegen
nasebaer June 17, 2007, 09:09 AM
Ja, zum einen das, zum anderen verbietet mir Ipernity "logos, banners nor any other external web pages elements hosting", was ich bei flickr - und jetzt auch hier - gerne genutzt habe.

Was mich aber besonders stört ist dieser Punkt in den Terms of Service:
5.10 In addition, by submitting, posting or displaying Content which is intended to be available to the general public, you grant Ipernity a worldwide, non-exclusive, royalty-free license to reproduce, adapt, distribute and publish such Content for the purpose of displaying, distributing and promoting Ipernity services.

Ich habe kein Problem damit, wenn mich jemand fragt, ob er mein Bild benutzen oder be/verarbeiten darf, aber eine generelle Erlaubniss für alles mag ich nicht aussprechen.

Ipernity ist bei mir inzwischen auf dem letzten Platz.

Carsten Schurig June 17, 2007, 09:21 AM
Ja das mit der Musikindustrie. Aber da brauchen sie ja eigentlich nur den Musikpart still zu legen.

Ähem, das mit den logos und banners könnte auf flickr aber auch so sein ;)

Das Verwertungsrecht bezieht sich ja anscheinend nur auf Werbung für Ipernity. In einer ordentlich ausgearbeiten TOS wirst Du das immer finden, da dies im Endefeckt schon die normale Funktion eines solchen Dienstes umfasst. Da musst Du schon selber hosten.

Hier heißt es z.B.: "If your use of the service results in high volume use of server capacity and bandwidth we can slow down or terminate your account." Das kann alles bedeuten...

Überhaupt habe ich gerade das Gefühl, dass die TOS hier noch nicht ausreichend ausgearbeitet sind.

dhania June 17, 2007, 10:01 AM
Ipernity schaut gut aus, abgesehen davon dass vieles auf leeren oder französischen Seiten endet was mit Hilfe zu tun hat, abgesehen von ihren TOS und Guidelines (da kann ich auch bbei Flickr bleiben wo ich bezahlt und eine Community habe die deutsch und englisch spricht), abgesehen davon dass es dort soweit ich bislang sehen kann keine Gruppen gibt, was für mich ein ko.-Kriterium ist, so schön der Look & Feel auch ist.
eckes June 17, 2007, 12:32 PM
Die TOS mit den Bannern beziehen sich denke ich wirklich auf "navigationselemente", es ist also kein Problem Bilder zu verbloggen - sonst würden sie ja nicht auf die Backlinks hinweisen.

Was mich hier ganz besonders nervt sind die "email" checkboxen überall, weiss auch nicht warum.

dhania June 17, 2007, 12:50 PM
ipernity hat mir übrigens auf Nachfrage geantwortet, Groups seien irgendwann in den nächsten Wochen geplant und ne englische Hilfe nächste Woche...
Daniel Isenmann June 17, 2007, 07:43 PM
Also 23 gefällt mir eigentlich sehr gut. Die Landkarteneinblendung neben dem Bild und andere nette kleine Features. Vor allem die Möglichkeit die Originalbilder in voller Auflösung herunterzuladen lassen, und das in der kostenlosen Variante!
Auch die eigene Themeanpassung ist genial, lauter kleine Sachen, die flickr nicht bieten kann oder will. Für mich ist flickr auf jedenfall gestorben. Es lebe 23!! :-)
nasebaer June 17, 2007, 08:20 PM
Wie hast Du das mit den Karten gemacht? Ich kann das nicht finden.
Daniel Isenmann June 17, 2007, 08:50 PM
Du musst deinen Fotos 2 Tags mitgeben. Einmal ist das "geo:lat=..." und "geo:long=...". Dort gibst du deine Koordinaten von dem Bild an und schon wird die Landkarte eingeblendet. Am besten du hast ne Kamera mit GPS oder du gehst auf maps.google.de, suchst den Ort, an dem du es aufgenommen hast und klickst danach auf "URL auf diese Karte.." oder wie der Link rechts oben heisst. Dort ganz am Schluss des Links, findest du die Angaben zu latitude and longitude.

Hört sich wahrscheinlich gerade kompliziert an, geht aber total einfach.

Es gibt eine Gruppe: http://www.23hq.com/photogroup/places/
dort ist auch eine Diskussion über das, ist alles aber anscheinend noch im Anfangsstadium, soll aber besser werden.

nasebaer June 18, 2007, 05:51 AM
Ah, danke. Werd ich demnächst mal ausprobieren.
Add a comment...
Your name:
Your e-mail:





About 23

About 23
What is 23 and who's behind the service?
Just In
Discover the world from a different angle.
Here's a crop of the latest photos from the around the world.
Search
Search photos from users using 23
Help / Discussion
Get help or share your ideas to make 23 better
23 Blog / 23 on Twitter
Messages and observations from Team 23
Terms of use
What can 23 be used for and what isn't allowed
More services from 23
We also help people use photo sharing in their professional lives
  • Basque (ES)
  • Bulgarian (BG)
  • Chinese (CN)
  • Chinese (TW)
  • Danish (DK)
  • Dutch (NL)
  • English (US)
  • French (FR)
  • Galician (ES)
  • German (DE)
  • Italian (IT)
  • Norwegian (NO)
  • Polish (PL)
  • Portuguese (PT)
  • Russian (RU)
  • Spanish (ES)
  • Swedish (SE)

Popular photos right now

See also