Am Alpsee: ein Selfie mit den Königsschlössern im Hintergrund


6 comments so far...

Sonja September 25, 2020, 09:27 AM
Das mit dem sich selber vor's eigentliche Motiv hinstellen und auf sich zu knipsen habe ich noch nie verstanden'. Wenn man unbedingt beweisen muss dass man selber da war, reichen gemeinhin weit weniger peinlich aussehende Tankstellenrechnungen und EXIF Daten voelling aus -- LOL
Martina Weber September 25, 2020, 02:39 PM
Sonja, vielleicht ist das mit dem Handy ja M-Fred himself(ie)
:-)
M-Fred September 25, 2020, 06:03 PM
Liebe Martina, das könnte (altersmäßig) meine Tochter - wenn nicht gar Enkelin sein. Aber ich hab nur Söhne, und die auch wieder nur Söhne. (Warum Töchter, wenn´s Söhne auch werden können ...)
Martina Weber September 25, 2020, 07:45 PM
Nichts für ungut! :-)
Sonja September 26, 2020, 01:50 PM
Ich meint ja nicht M-Fred oder diese Damen hier sondern generell die vielen Menschen die sich das zutrauen und offenbar mit Engelsgeduld bis zum Erfolg ueben.

Wir hier wolltem vor ein paar Monaten ein klassisches Gruppenselfie versuchen, ganz one speziellen Hintergrund, nur ein Bild vom Ehepaar gemeinsam (Karl ist mehr als einen Kopf hoeher als ich) mit dem ersten Satz zusammenpassender frisch genaehter Volksmasken auf den Nasen sollte es sein. Was der Gatte und Smartphonebesitzer zuwege brachte war mehr oder minder ein periferes Downblousing meinerseits im oberen Eck ueber seinem Erdingermuskel und dem Fussboden. Also habe ich es probiert und machte ein abstraktes Bild vom verschieden weit entfernten Unterkiefern mit dezenter Maskenkante, am dann gleich noch eines, diesmal leider eher von Karls Haaransatz und der Patioleuchte ganz ohne mich selber. Schliesslich fotografierten wir uns einfach einzeln gegenseitig aber die 2 Bilder verschickten wir am Ende doch an niemanden. Ich hasse es ohnehin mit seinem Schlauhandy irgendwelche Bilder auch nach vorne zu machen, weil es keinen Sucher hat. Ich nutze an der Kamera immer den echten Sucher fest am Auge angedrueckt, nie das Digidingsbumsfernseherle hinten dran. Ohne Auge an der Kamera verreisst mir einfach immer alles beim Abdruecken und der Bildausschnitt wird nie ganz so wie anvisiert und dann noch das Ganze mit dem doofen Smartphone, flach und substanzlos wie eine Scheibe Smoerebroed, so gut wie nix in der Hand....
Ich weiss, Martina, Du macht inzwischen nur noch Bilder mit so einem Geraet also muss es wohl irgendwie erlernbar sein.
Ich jedoch bin eine alte Tante die nach rund 50 Jahren Uebung zwar inzwischen mit einer Spiegelreflex einigermassen umgehen kann aber ganz furchtbare Handybilder macht. :o(

Martina Weber September 27, 2020, 08:32 PM
Ich finde Selfies meist auch schrecklich, aber nachdem ich einige Zeit auf Datingseiten verbracht hatte, konnte ich es dann irgendwann :-))

Und auch mit der Family haben wir schon viel gelacht über das eine oder andere Selfie vor Kaffeetisch mit angeschnittenen Köpfen, dicken Hälsen etc.
Ist halt einfach praktisch ...

Add a comment...
Your name:
Your e-mail:





About 23

About 23
What is 23 and who's behind the service?
Just In
Discover the world from a different angle.
Here's a crop of the latest photos from the around the world.
Search
Search photos from users using 23
Help / Discussion
Get help or share your ideas to make 23 better
23 Blog / 23 on Twitter
Messages and observations from Team 23
Terms of use
What can 23 be used for and what isn't allowed
More services from 23
We also help people use photo sharing in their professional lives
  • Basque (ES)
  • Bulgarian (BG)
  • Chinese (CN)
  • Chinese (TW)
  • Danish (DK)
  • Dutch (NL)
  • English (US)
  • French (FR)
  • Galician (ES)
  • German (DE)
  • Italian (IT)
  • Norwegian (NO)
  • Polish (PL)
  • Portuguese (PT)
  • Russian (RU)
  • Spanish (ES)
  • Swedish (SE)

Popular photos right now