Eine morsche Diele...

Eine Fußbodendiele hat – nicht ganz freiwillig – ihren Geist aufgegeben; ein Rumpelstilzchen hat nachgeholfen...

Deutlich ist das Ausmaß des Schadens zu erkennen, zur Beseitigung muß der Rest der beschädigten Diele entfernt werden.
Zufürderst muß für ausreichend Bewegungsfreiheit gesorgt sein, daher werden der Brennholzbehälter...
...und der Ofen aus dem Weg geräumt.
Das Auflager an der Innenseite besteht nur noch aus Sägemehl.
An der Außenwand hingegen ist der Zustand des Holzes hervorragend.
Der erste Stoß ist leider nur als zweitklassig zu bezeichnen, allerdings wird er durch das Brandschutzblech verdeckt und ist daher nicht sichtbar.
Der zweite, sichtbare Stoß hingegen ist erstklassig gelungen, soweit die Maserung das zuließ.
Noch sieht das Ganze sehr nach Baustelle aus.
Einhundert Prozent Handarbeit.
Kurz darauf sind Ofen und Holzlege wieder an ihrem angestammten Platz und nichts, ...
... von der Farbe abgesehen, lässt mehr die Veränderung erahnen...


One comment

frogman January 03, 2010, 07:34 AM
Tolle Geschichte ;-)
Ist die Diele jetzt gestrichen?
Add a comment...
Your name:
Your e-mail:





About 23

About 23
What is 23 and who's behind the service?
Just In
Discover the world from a different angle.
Here's a crop of the latest photos from the around the world.
Search
Search photos from users using 23
Help / Discussion
Get help or share your ideas to make 23 better
23 Blog / 23 on Twitter
Messages and observations from Team 23
Terms of use
What can 23 be used for and what isn't allowed
More services from 23
We also help people use photo sharing in their professional lives
RSS Feed
Subscribe to these photos in an RSS reader
  • Basque (ES)
  • Bulgarian (BG)
  • Chinese (CN)
  • Chinese (TW)
  • Danish (DK)
  • Dutch (NL)
  • English (US)
  • French (FR)
  • Galician (ES)
  • German (DE)
  • Italian (IT)
  • Norwegian (NO)
  • Polish (PL)
  • Portuguese (PT)
  • Russian (RU)
  • Spanish (ES)
  • Swedish (SE)

Popular photos right now

See also